Lötschberg-Südrampe / Etappe 3

Wasserfälle, Suonen, Steinadler und Gämsen


Videoclip zur 3. Etappe der Lötschberg-Südrampe Wanderung


Die 3. Etappe der Lötschberg-Südrampe Wanderung, wurde im Jahr 2013 erneuert und befindet sich in einem Top-Zustand. Der Wanderweg führt durch den BSL-Schutzwald und bietet einige spektakuläre Felsformationen auf dem Weg. Die Route führt für eine Weile direkt den Gleisen entlang, was den Eisenbahnliebhaber entzücken und den Naturfreund bedrücken mag. Genauso ist auch der Blick aufs Rhonetal Geschmackssache. An Suonen und beeindruckenden Wasserfällen fehlt es jedoch auch auf dieser Strecke nicht. Diverse Picknickplätze laden auf dem Weg zum verweilen ein. Wir empfehlen einen edlen Tropfen mitzunehmen und zu geniessen. Keep Hiking4Fun!


Bildergalerie zur 3. Etappe der Lötschberg-Südrampe Wanderung


Anfahrt mit dem Auto

Infos zur Wanderung

Region: Oberwallis

Startort: Lalden Bahnhof

Zielort: Brig Bahnhof

Distanz: 10 km

Höhenmeter: 160m

Dauer: 2 - 3 Stunden

Wann: April - November


Wetter in Lalden


+ Wasserfälle in Vielfalt

+ Steil abfallende Schluchten

+ Suonen entlang Wegstrecke

+ Spektakuläre Felsformationen

 

- Rhonetal ist kein Blickfang

- Verkehrslärm vom Rhonetal


Karte und Höhenprofil

Weitere nützliche Infos

Wanderbeschrieb Südrampen Wanderung

Zugverbindungen

SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Nach: Lalden
Datum:
Zeit:
Abfahrt
Ankunft
Bahnverkehrsinformation

Andere Wanderrouten in der Region Oberwallis