Caumasee - Rheinschlucht, Tipp von Laura

Einer der schönsten Badeseen der Schweiz, der Caumasee


Bildergalerie zur Wanderung "Caumasee - Rheinschlucht" in Graubünden

Bildquelle: Laura Gabriel

Instagram: _laurasophie


Lauras empfohlene Route von Flims Waldhaus - Caumasee - Conn - Aussichtsplattform "Il Spir" - Brücke - Versam

Die Wanderung startet beim spektakulären Caumasee. Der See ist wirklich türkis und wirkt fast unecht. Am Morgen ist er teils noch spiegelglatt und noch keine Menschenseele vorhanden. Danach führt die Wanderung zum kleinen Dörfchen Conn. Auf dem Weg kann man immer wieder einen Blick tief hinunter in die imposante Rheinschlucht wagen. Auf der Aussichtsplattform "Il Stir" bei Conn, hat man den besten Ausblick in die Ruinaulta ("hohe Geröllhalde").

(Um nach Versam zu gelangen, muss in Richtung Trin Mulin gegangen werden. Zu einem späteren Zeitpunkt kommt dann eine Abzweigung, bei welcher Versam angeschrieben ist und welcher gefolgt werden sollte.)
Anschliessend führt ein schmaler Weg durch einen wunderschönen Nadelwald hinunter in die Schlucht. Beim Rhein angekommen überquert man die Eisenbahnbrüche und folgt weiter dem Pfad bis nach Versam. Von Versam aus kann die Wanderung beliebig bis nach Isla oder Valendas verlängert werden.


Anfahrt mit dem Auto

Infos zur Wanderung

Region: Graubünden

Startort: Flims Waldhaus

Zielort: Versam

Distanz: 7 km

Höhenmeter: 421 m

Dauer: ca. 2-3 Stunden

Wann: April - Oktober


Wetter in Flims


+ Caumasee (vor allem am Morgen!) + Aussichtsplattform "Il Stir"

+ Wanderung durch den Nadelwald

+ Rheinschlucht

 

- Die Beschilderung ist teilweise ein wenig ungenau.


Caumasee Informationen

Ähnliche Route mit Karte

Weitere Informationen


Zugverbindungen

SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Nach: Flims Waldhaus, Caumasee
Datum:
Zeit:
Abfahrt
Ankunft
Bahnverkehrsinformation

Andere Wanderrouten in Graubünden